Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Verbunddienstleistungen - Wiki für Kunden und Partner des hbz

Ressourcen gemeinsam nutzen.

Das hbz unterstützt mit der hbz-Verbunddatenbank und seinen bibliothekarischen Dienstleistungen Bibliotheken darin, ihr Angebot zu erschließen und Endnutzern zur Verfügung zu stellen. Dabei profitieren die am Verbund teilnehmenden Bibliotheken in starkem Maße von Synergieeffekten der gemeinsamen Katalogisierung und Erschließung.

Hier finden Sie als Kunde und Partner des hbz weiterführende Informationen und Materialien über

- die Erschließung im hbz-Verbund

- die Verbundteilnahme

- das Verbundsystem

und zu weiteren Themen.

Für eine komfortable Navigation empfehlen wir Ihnen, die Randleiste zu aktivieren (Button oben rechts neben dem Suchschlitz).


Kontakt

Benjamin Burkard
Telefon: +49 221 400 75 - 126
E-Mail: burkard@hbz-nrw.de

Neues
Am 19. September gab es eine Formatänderung in der GND (siehe auch: Änderungen Aleph-Internformat) Für die Katalogisierung in der GND bedeutet dies: dass Titelangaben bei Personen nicht mehr in Feld 692 sondern nur strukturiert im neuen Feld 672 erfasst werden. dass Definitionen bei Sachbegriffen, Hinweissätzen, Mundarten und historischen Einzelereignissen anstatt in Feld 679 nun in Feld 677 erfasst werden.…
Eine Erfassungsänderung in der GND und eine Hilfestellung im Umgang mit den normierten Namen deutscher Universitäten sind nun in das GND-Handbuch eingeflossen. Was hat sich im Einzelnen geändert? Aufgrund eines Beschlusses der EG Normdaten darf in der GND das Feld 679 (Definition) ab sofort nur noch für Sachschlagwörter verwendet werden. In allen anderen Satzarten wird statt Feld 679 das Feld 678, Unterfeld b (Biografische/Historische Angaben, Erläuternder Text) verwendet.…
  • No labels