Außerkonsortial erworbene E-Book-Pakete

verglichen mit
Aktuelle Version von Volker Heydegger
am 31.01.2019, 15:58.

Schlüssel
Diese Zeile wurde entfernt.
Dieses Wort wurde entfernt. Dieses Wort wurde hinzugefügt.
Diese Zeile wurde hinzugefügt.

Änderungen (13)

Seitenhistorie anzeigen
{section}
----
h43. Hinweis zur Einspielung von außerkonsortialen E-Book-Paketen

Unter außerkonsortialen E-Book-Paketen sind alle Pakete zu Lizenzierungen zu verstehen, die nicht über das hbz-Konsortium (hbz-Konsortialstelle) abgeschlossen wurden oder nicht als Nationallizenz geführt werden. Zu außerkonsortialen Lizenzierungen zählen also insbesondere über andere bundesweite Konsortialführer abgeschlossenen Lizenzen sowie bilateral (zwischen Bibliothek und Anbieter) ausgehandelte Lizenzen und auch Open-Access-Angebote der Anbieter.  Für die Einspielung von Metadaten zu außerkonsortialen E-Book-Paketen richtet sich das hbz nach den Regelungen im sog. {color:#000000}"{color}{color:#000000}*[Kriterienkatalog|Nachweis und Versorgung von Metadaten zu E-Books^EBooks_Kriterienkatalog.pdf]*{color}{color:#000000}"{color}. Das hbz kann die Metadaten zu außerkonsortial erworbenen E-Book-Paketen grundsätzlich nur dann einspielen, wenn gemäß Kriterienkatalog keine E-Book-Pakete Pakete aus hbz-Konsortien auf eine Einspielung warten, da diese vorrangig zu behandeln sind.

In 2019 und ggf. darüber hinaus gelten abweichende Regelungen im Rahmen der Übergangsphase der geplanten Einführung neuer Systeme im hbz-Verbund (siehe dazu [Aktuelles|https://wiki1.hbz-nrw.de/display/VDBE/Aktuelles] ).

----
h4. Bisher bearbeitete Datenpakete:
h3. Bisher bearbeitete Datenpakete


h54. ACLS Humanities E-Book Project

(Selektionskennzeichen: ZDB-17-ACL)


h54. Deutsche Literatur des 18. Jahrhunderts online

(Selektionskennzeichen: ZDB-14-DLO)
Die Titeldaten enthalten keine URL, da eine titelspezifische URL ohne Lizenz lediglich auf die Registrierungsseite führt. Stattdessen ist eine bibliotheksspezifische URL in den Lizenznachweisen für die besitzenden Bibliotheken enthalten. Sowohl die Titel\- als auch die Lokaldaten wurden auf dem ftp-Server bereitgestellt.

h54. Die digitale SAP Bibliothek - Esspresso Tutorials

(Selektionskennzeichen: ZDB-170-ETU)
Die Metadaten zu den E-Books von "Die digitale SAP Bibliothek" wurden inklusive Lizenznachweisen für die besitzenden Bibliotheken am 13.11.2018 in die Verbundaatenbank übernommen und auf dem ftp-Server bereitgestellt.

h54. Digi20-Projekt

In dem Projekt Digi20 wurden im Rahmen der Aktionslinie „Digitalisierung der DFG-Sondersammelgebiete“ Werke aus überwiegend geistes\- und sozialwissenschaftlicher, nicht gemeinfreier Literatur mit Schwerpunkt auf monographischen Werken von der BSB München digitalisiert.
Die Metadaten der Programmsegmente der Verlage Vandenhoeck & Ruprecht, Wilhelm Fink / Ferdinand Schöningh sowie Otto Sagner wurden vom Südwestdeutschen Bibliotheksverbund (SWB) aufbereitet und dem hbz zur Verfügung gestellt. Die  Metadaten wurden am 30.04.2015 inklusive Lizenznachweise in die hbz-Verbunddatenbank übernommen.

h54. IEEE Xplore Digital Library bzw. IEEE/IET Electronic Library (IEL)

(Selektionskennzeichen: ZDB-37-IEL)


h54. UTB-Studi-E-Books (nicht in hbz-Verbunddatenbank übernommen)

(Selektionskennzeichen: ZDB-41-UTB)
Da bei den URLs, die auf den Volltext führen, für einen Zugriff ohne Lizenz keine titelspezifischen Informationen angeboten werden, wären diese URLs gemäß den Verbundvereinbarungen in der hbz‑Verbunddatenbank nicht in den Titeldaten, sondern in den Lokaldaten anzugeben. Bei direkter Übernahme der Daten in das Lokalsystem kann die Volltext‑URL im Titelsatz bleiben.

h54. UTB scholars-e-library (nicht in hbz-Verbunddatenbank übernommen)

(Selektionskennzeichen: ZDB-41-SEL)
Analog zu den UTB-Studi-EBooks werden die vom SWB im MAB2‑Format gelieferten Daten unverändert auf dem ftp‑Server des hbz bereitgestellt.

h4. Karger eBooks Collection 2011-2013

(Selektionskennzeichen: ZDB-1-KEC)

Für das über eine Allianzlizenz zugängliche Paket wurden Metadaten für die lokale Übernahme auf dem FTP-Server bereitgestellt.

----
h43. Geplante Einspielungen in 2019

Eine Übersicht zu den für 2019 geplanten Einspielungen finden Sie [hier|https://wiki1.hbz-nrw.de/pages/viewpage.action?pageId=328597558] .