Nachweis und Versorgung von Metadaten zu E-Books

verglichen mit
Aktuelle Version von Volker Heydegger
am 09.01.2019, 17:25.

Schlüssel
Diese Zeile wurde entfernt.
Dieses Wort wurde entfernt. Dieses Wort wurde hinzugefügt.
Diese Zeile wurde hinzugefügt.

Änderungen (1)

Seitenhistorie anzeigen
2. E-Book-Pakete aus Nationallizenzen /  von hbz-Bibliotheken anderweitig (bilateral oder über anderes bundesweites Konsortium) erworbene E-Book-Pakete  (sog. außerkonsortiale Pakete)

Bei außerkonsortialen E-Book-Paketen kann eine kostenfreie Einspielung dann erfolgen, wenn 5 oder mehr Bibliotheken das entsprechende Paket lizenziert haben und eine Metadateneinspielung beantragen. Der Wunsch einer Dateneinspielung durch das hbz ist vom Interessenten per Eintrag in die [Erwerbungsdatenbank|https://www.erwerbungsdb.hbz-nrw.de/cgi-alle/neu/ausserkonUebersicht.pl] (Bereich Metadaten/Außerkonsortiales)  festzuhalten. Das hbz überprüft in regelmäßigen Abständen, ob es für ein bestimmtes Paket 5 oder mehr Interessenten gibt und spielt außerkonsortiale Pakete dann je nach freien Kapazitäten ein. Die Einspielung von außerkonsortialen E-Book-Paketen mit bis zu 4 Interessenten ist kostenpflichtig und kann nur dann erfolgen, wenn keine anderen vorrangig zu behandelnden Pakete auf die Einspielung warten.